Lernen ohne Grenzen

‘Lernen ohne Grenzen’ ist eine Arbeitsgemeinschaft zwischen Schulen für (vorbereitete) berufliche Bildung, Ausbildungsbetrieben und der Regierung in der Euregio Gronau- Enschede. Wir arbeiten an grenzüberschreitendem Lernen, indem wir Austausche, Projekte und Praktika fördern, betreuen und organisieren. Mit einingen Partnern tun wir dies seit mehr als 20 Jahren. Auf diese Weise lernen die Studierenden die Berufskultur, die Sprache und das Bildungssystem des Nachbarlandes kennen.

Das Projekt läuft vom 1. September 2016 bis zum 31. August 2020.

Unser Team

Das Projekt ‘Leren zonder grenzen’ verfügt über ein Projektteam, das die niederländischen und deutschen Partner leitet und unterstützt. Wir sind natürlich ein deutsch-niederländisches Team mit Sitz in Doetinchem und Steinfurt.

... in Doetinchem

Stan Buil

bis März 2020
Projektleitung allgemein / Finanzen

drs. Sabine Preuss

ab März 2020
Projektleitung / Publizität / Schulbegeleitung niederländische Schulen

... in Steinfurt

dr. Johannes Reef

Projektmanager Duitsland

Silke Kienecker

Projektmanager / Schulbegeleitung deutsche Schulen und Partners

Projektinhalte und Arbeidsmethoden

Das Projekt ‘Lernen ohne Grenzen’ ist in Arbeitspakete unterteilt. Für jedes Paket wurden Vereinbarungen über die Ziele, den Ansatz, die Arbeitsmethode und die zu erreichenden Ergebnisse getroffen.

 

Jedes Arbeitspaket hat einen eigenen Projektleiter. Dieser überwacht die einzelnen Arbeitspakete und stellt sicher, dass alle Projektpartner im Arbeitspaket ihre Aufgaben erfüllen und ihren Verpflichtungen nachkommen…..

 

WP 1 – Technik / Regioticket 2 

 

WP 2 – Windenergie 

 

WP 3 – Optik für das Gesundheitswesen

 

WP 4 – Kinderbetreuung

 

WP 5 – Logistik

 

WP 6 – Einzelhandel

 

WP 7 – Bau / Holzbau / Möbel / Innenaustattung

 

WP 8 – Aktuelle Arbeitsgebiete

Ich möchte mitmachen

Für Schulleiter, Lehrer und Schüler:

Eine Teilnahme ist noch möglich, aber nur im Arbeitspaket WP 8 – Aktuelle Bereiche. Die Teilnahme am Projekt kann aus Mobilität (einmaliger Austausch) und/oder Tandem (langfristiger Austausch) mit einer oder mehreren Schulen in der Grenzregion Niederlande-Deutschland bestehen. Wir können Ihnen auch bei der Suche nach einer geeigneten Partnerschule im Ausland helfen.

Für weitere Informationen über die Zusammenarbeit klicken Sie bitte hier oder kontaktieren Sie uns:

 

Kontakt

Project ‘Lernen zonder grenzen’

Projectleider: Stan Buil

mail: s.buil@graafschapcollege.nl

Tel.nr.: +31 (0)6 10233071

 

of

 

Sabine Preuss

mail: s.preuss@graafschapcollege.nl

Tel.nr. +31 (0)6 48173644